SpeedChip V3 für Bosch 2020 (Gen4) ohne Kurbelabzieher

Artikelnummer: B-251-1

Kategorie: Bosch

  • Geeignet für alle Bosch Motoren inklusive 2020
  • Kompatibel mit Displays: Intuvia - Nyon - Purion - Kiox
  • Motorunterstützung bis 35 km/h
  • Tatsächliche Geschwindigkeits- und Kilometeranzeige im Display (keine halbierten Werte)
  • Aktivierung per WALK Taste oder individuellem Code
Beschreibung anzeigen 
149,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

 
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)
Beschreibung
Der Speedchip der neuesten Generation kann die Geschwindigkeitsbegrenzung von 25 km/h des E-Bikes aufheben, hierbei werden die reellen Werte der Geschwindigkeit und der gefahrenen Kilometer angezeigt (keine halbierten Anzeigewerte im Display). Der Chip besitzt eine Micro-USB Schnittstelle und ist per PC konfigurierbar.
  • Kompatibel mit allen Bosch-Motoren: Classic Line / Active Line / Active Line Plus / Performance Line / Performance CX Modelljahr 2014 - 2020
  • Anzeige der realen Geschwindigkeits- und Kilometerwerte
  • Das Tuning kann jederzeit während der Fahrt aktiviert/deaktiviert werden
  • Aktivierung/Deaktivierung sowie max. Geschwindigkeit sind individuell per PC einstellbar. Der Chip kann im eingebauten Zustand aktualisiert werden, ein Ausbau ist nicht nötig, lediglich der Akku muss ausgeschaltet sein.
  • Auslieferungszustand für Active/Performance/CX Motor: Chip AUS beim Start des e-Bikes, Aktivierung/Deaktivierung durch kurzes Betätigen der Walk-Taste, Motorenunterstützung bis max. 35 km/h. Das Limit kann zwischen 27.5 und 35 km/h (10-40 prozentiger Erhöhung des Max. Speed) via PC oder Displayadjuster eingestellt werden.
  • Der V3 Chip ist hybrid, was bedeutet, dass man bei e-Bikes ohne aktueller Anti-Tunings Software die V2 Firmware einspielen kann. Nicht empfehlenswert für e-Bikes bei denen das aktuelle Update bereits durchgeführt wurde.
  • kein Ausbau oder Sondermodus nötig, um Bosch-Systemupdates durchführen zu können. Alle alten Softwarestände sowie die aktuelle Version für z.B Purion-Displays+CX GEN4 (Boardcomputer: 1.4.0.0, Drive-Unit: 1.0.2.0, Power-Pack: 1.9.1.0) wurden erfolgreich getestet. Der Chip verhält sich während der Updates transparent.
  • der Speedchip kann jederzeit entfernt und das e-Bike in den Originalzustand zurückversetzt werden.
  • spritzwassergeschütztes Gehäuse und Verwendung von Original Konnektoren
  • Jeder Chip wird vor Auslieferung am E-Bike getestet
  • Gehäusemaße: LxBxH 37x20x10mm
  • Gewicht: ca 12 Gramm
  • aktuelleste Software und Treiber für Windows 7-10 sind im unserem Downloadbereich verfügbar
  • Made in Germany


Sie erhalten den Chip bereits vorkonfiguriert! Bei Bedarf können Sie über das Konfigurationstool Einstellungen wie die max. Geschwindigkeit oder die Aktivierung per individuellen Code abändern.

Hinweis:

  • Der Chip wurde bis jetzt erfolgreiche 4000KM  an der  GEN4 Motorengeneration mit FW 1.0.2.0 ohne  Detektion getestet. Wir empfehlen den V3 auch für alle älteren Modelle welche die Anti-Tuning Software eingespielt bekommen haben. Wir raten davon ab jegliche alten Tunings welche halbieren,dritteln bzw vierteln und somit Geschw. über 50 km/h ermöglichen hierfür zu verwenden.
  • Führen Sie keine zukünftigen Updates durch, da diese das Tuning einschränken bzw. unterbinden könnten. Es besteht seitens Bosch keine Updatepflicht gegenüber den Händlern. NEVER CHANGE A RUNNING SYSTEM!
Rechtshinweis:

Die Inbetriebnahme des Speedclips am eBike ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig. Das durch den Speedclip getunte Fahrrad, welches eine Manipulation der Geschwindigkeit vornimmt, darf im Strassenverkehr sowie im Wirkungsbereich der StVO nicht betrieben werden.

Gewährleistungs- bzw Garantieansprüche des eBikes können gegen den Händler oder Hersteller eingeschränkt werden oder erlöschen. Die Verwendung ist nur auf Privatgelände oder speziell ausgewiesene Test- oder Rennstrecken erlaubt. Die Nutzung des Speedclips geschieht auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr.

Bewertungen

 5  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung

Einträge gesamt: 5
5 von 5
Hi5

Hi.
Also ich bin begeistert.
Ich habe ein neues Focus Jam2 mit Bosch Gen4 Antrieb und fahre es quasi nicht auf öffentlichen Strassen.
Beim Kauf hat das Rad sowieso einen dicken Aufkleber dass das Mountainbike nicht auf öffentlichen Strassen zugelassen ist. Da ändert also der Speedclip nichts daran.
Die 25km Begrenzung hat das Bike quasi unbrauchbar gemacht. Auf einem Ebenen Trail fahre ich meist über 25 , und so schleppt man den Antrieb quasi auf relativ. Ebenen Terain umsonst mit.
Mit der 35kmh Erweiterung macht das richtig Spass. Man erreicht auch keine Geschwindigkeiten die man nicht sowieso treten würde, allerdings eben nicht eine ganze Stunde bei einem kurzen Feierabend Workouts.
Dazu muss ich sagen dass das ebiken genauso anstrengend ist wie Bio-Bike fahren.... nur viel viel intensiver !
Also immer cool bleiben...stay safe, have fun, enjoy life !!

.
29.04.2020
5 von 5
macht was es soll

Positiv : beim Einschalten deaktiviert, während der Fahrt zuschaltbar, programmierbar.,
Der Einbau ist relativ leicht und die Programmierung geht auch.Ich bin echt zufrieden.

.
12.05.2020
5 von 5
Alles top mit 2020er Bosch Gen4

Funktioniert super, Einbau kann wirklich jeder der nen Imbus hat und Farben erkennen kann. Kinderleicht. Programmierung ebenfalls easy. Nur die aktuellste Software für den Chip musste ich mir selbstständig suchen, da der Speedchip V3 nach dem neuesten Update immernoch kein Bosch Gen4 angezeigt hat.
War aber sehr leicht zu finden,wenn man nach der Versionsnummer der Software im Bild der Anzeige sucht.
Bin aufjedenfall echt zufrieden.

.
23.05.2020
5 von 5
Speed Chip V3

Leichter Einbau
Gute Beschreibung und Bedienung
Super Funktion

.
14.06.2020
5 von 5
Ermisch

Focus Thron 2, alles funktioniert, Top!

.
04.07.2020
Benachrichtigen, wenn verfügbar

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.