Tuning der neuen Bosch E-Bike Motoren 2020 - positive Neuigkeiten!

26.08.2019 22:22



Viele unserer Tuning Kunden und Interessenten waren die letzten Wochen ein wenig verunsichert. Der beliebte Hersteller Bosch hat für das Jahr 2020 massive Anti Tuning Maßnahmen angekündigt. In die Software der neuen Bosch Motoren ( Bosch Performance Line CX 2020, Bosch Active Line 2020, Bosch Active Line Plus 2020) wird eine Tuning Erkennung integriert, welche nach mehrfacher Detektion eines Manipulationsversuches das E-Bike System blockiert und den Kunden zwingt, eine Werkstatt/Händler aufzusuchen.

Wir haben nun endliche gute Neuigkeiten für alle Bosch Tuning Interessenten. Dem Hersteller SpeedTuning (RF-Works GmbH), welcher die bekannten SpeedChip V.2 oder auch die SpeedClips entwickelt und produziert, ist es bereits gelungen die neuen Bosch Systeme 2020 erfolgreich zu tunen. Unser Tester mit dem neuen 2020er CX hat bereits 500 KM absolviert und aktuell gab es noch keine einzige Detektion im Diagnose-Tool! Sieht so aus als würden zumindest die Chips von SpeedTuning keine Probleme mit den neuen Bosch Modellen haben, lediglich eine neue Firmware muss eingespielt werden. (Dank USB Schnittstelle kein Problem beim SpeedChip)

Ein großes Lob an dieser Stelle an die Jungs von SpeedTuning, welche sich in den letzten Jahren als wahre Größe in der E-Bike Tuning Szene herauskristallisiert haben. Vielen Dank für die zuverlässigen und hochwertigen Tuning Produkte!

Bei Fragen zu den Produkten steht Ihnen unser Support Team gerne zur Verfügung!

Zum Kontaktformular

Zum beliebten SpeedChip V.2


Kommentar eingeben

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.