BadassBox 4 für Panasonic CS-Set

Artikelnummer: B-281

Kategorie: Startseite

  • Kontaktloses E-Bike Tuning
  • Schlankes, geschmacksmustergeschütztes Gehäuse
  • Patentierter Schnappverschluss
  • Patentierte Feldverstärkungstechnologie
  • Vergussmasse aus der Automobilindustrie
  • Made in Germany
Beschreibung anzeigen 
159,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

 
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)
Beschreibung
E-Bike Tuning für Pedelecs mit Panasonic Motor und CS Sensor

Bestellset für E-Bikes mit Panasonic Mittelmotor mit stiftförmigem Sensor im Ausfallende.

Ein Qualitäts­produkt entwickelt und hergestellt in Deutschland.


Die Montage setzt einen kleinen Umbau voraus. Bitte lies unbedingt die Anleitung bevor du bestellst!
 

Lieferumfang

badassBox 4 Universal mit AAA-Batterie, Speichen­magnet mit Lappenschraube und CS Adapter

 

Produktinformationen "badassBox 4 Panasonic CS-Set

Das badassBox 4 Panasonic CS-Set beinhaltet alle Teile, die du zur Montage der badassBox 4 an deinem E-Bike mit Brose-Mittelmotor und stiftförmigem CS Sensor benötigst:

  • badassBox 4 Panasonic 2020
  • CS Adapter
  • Speichenmagnet mit Flügelschraube

Mit dem badassBox 4 Panasonic CS-Set hast du nicht nur alle nötigen Teile um dein Bike zu tunen mit einem Klick zusammen, sondern sparst dabei auch noch Geld.

 

 

 

Rechts- und Sicherheitshinweise / Produkthaftung:

  • Der Speedchip  darf nicht im Straßenverkehr oder im Wirkungsbereich der StVO betrieben werden!
  • Die Inbetriebnahme des Speedchips ist im Gültigkeitsbereich der StVO nicht zulässig!
  • Der Anbau des Speedchips  kann zum Verlust der Herstellergewährleistung führen.
  • Haftungs-, Gewährleistungs- und Garantieansprüche gegen den Händler oder Hersteller des E-Bikes erlöschen oder werden stark eingeschränkt.
  • Die Verwendung des Speedchips  geschieht auf eigenes Risiko und auf eigene Gefahr!
  • Der Hersteller sowie der Händler übernehmen keine Haftung für Schäden an Gegenständen und/oder Personen, die durch unsachgemäße Verwendung des Produktes entstehen.
  • Verursachte Schäden im Zusammenhang mit dem Betrieb des E-Bikes werden nach Einbau nicht mehr durch eine private Haftpflichtversicherung übernommen.
  • Das E-Bike unterliegt durch den Betrieb mit höheren Geschwindigkeiten einer höheren mechanischen Beanspruchung für die es nicht ausgelegt ist. Dadurch ergeben sich zusätzliche Sicherheitsrisiken.
  • Der Einbau und Betrieb des Moduls erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Hersteller sowie der Händler übernehmen keine Haftung für Schäden die mit dem Betrieb des Geräts in Zusammenhang stehen.
  • Bitte informieren Sie sich vor dem Einbau des Geräts selbst über mögliche weitere technische und rechtliche Konsequenzen.
Bewertungen

 0  Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.